Neues aus unserem Schulleben


Hier erfahren Sie das Neueste rund um die Grundschule Dahenfeld.

Die Sommerferien unserer Lehrer

Während die Schüler die letzten Tage der Sommerferien genießen, sind die Lehrer schon fleißig in der Schule am Vorbereiten, Basteln und Planen für das neue Schuljahr. Aber auch die Erholung ist natürlich in den vergangenen Wochen nicht zu kurz gekommen und alle haben spannende Reisen unternommen:


Frau Pollmächer, die im neuen Schuljahr wieder die Eulenklasse übernehmen wird, war wieder auf Sylt und hat im Strandkorb gefaulenzt und die Ruhe vor ihren neuen Aufgaben als Schulleiterin genossen.

Frau Mentzel ist weit über den Atlantik nach Kanada geflogen und hat dort unter anderem einen Bären gesehen. Ab jetzt wird sie sich allerdings weder mit Bären noch mit Füchsen beschäftigen, da sie zur Hasenklasse wechselt.

Herr Weiß bleibt bei seinen Igeln, war aber in den Ferien auch unterwegs und ist um den höchsten Berg Europas, den Mont Blanc, gewandert. Dabei war er in drei Ländern (Frankreich, Italien und Schweiz) und konnte sogar in einigen Gebirgsseen schwimmen.

 Frau Diebel unterstützt die Kolleginnen und den Kollegen in allen Klassen. Mit dem Kauf eines hellblauen Vespa-Rollers aus dem Jahre 1967 hat sie sich in den Sommerferien einen Kindheitstraum erfüllt und ist damit fleißig herum geknattert.

Wir sind schon gespannt, was die Schüler in den Ferien so alles erlebt haben...

© 2017 Grundschule Dahenfeld. All Rights Reserved.